Über uns


Die Spieß GmbH ist ein Familienbetrieb und besteht seit 1948.

Die Firma befand sich damals in der Emser Straße in Niederreifenberg, direkt am Wohnhaus von Firmengründer
Josef Spieß, der in einer kleinen Halle zunächst mit der Herstellung von Rohrbefestigungen für Heizung, Sanitär
und Bedachung begann.


1981 übernahm Tochter Beate Bickel den Betrieb, der 1991 in die dritte Generation wechselte und bis heute von
Kai-Uwe Bickel als Geschäftsführer geleitet wird.

Seit diesem Generationswechsel expandiert das Unternehmen durch gezielten Ausbau der Produktion sowie einer marktgerechten Veränderung des Produktangebotes, wodurch der inzwischen bezogene Standort in der Eichwaldstraße in Niederreifenberg mit der Zeit zu klein wurde.

Seit 2007 befindet sich der Hauptsitz der Firma Spieß in Weilrod-Gemünden.

Mit Verwaltungsgebäude und zwei großen Produktions- und Lagerhallen ist man bestens für die Zukunft gerüstet.
Das Gebäude in Niederreifenberg wird weiterhin als Produktionsstätte und Lager genutzt.